Direkt vom Verlag. Für Sie. Kostenlos geliefert.

Radikalisierung in der Diaspora / Peter Waldmann

Kaufen Sie das
  • 16,00 €
100% SSL-Verschlüsselung

Radikalisierung in der Diaspora

Wie Islamisten im Westen zu Terroristen werden

Erschienen im August 2009, 248 Seiten, Broschur

Warum wenden sich muslimische Migranten, die zur Verbesserung ihres Lebensstandards in den Westen kamen, gegen ihre Aufnahmegesellschaften und greifen sie zum Teil gewaltsam an? Vor allem England ist davon bisher betroffen gewesen, aber auch in Deutschland gibt es eine gewisse Gefahr. Peter Waldmann zeigt, wie und weshalb die Migrationspolitik und die soziale Integration der Muslime die Wahrscheinlichkeit einer Radikalisierung beeinflussen.

Über den Autor

Peter Waldmann ist Professor em. für Soziologie an der Universität Augsburg. Im Murmann Verlag erschienen seine Bücher »Radikalisierung in der Diaspora. Wie Islamisten im Westen zu Terroristen werden« (2009) und »Argentinien. Schwellenland auf Dauer« (2010).