Direkt vom Verlag. Für Sie. Kostenlos geliefert.

*Climate Action Guide / Ferry Heilemann

Kaufen Sie das
  • 20,00 €
100% SSL-Verschlüsselung

Ferry Heilemann – Climate Action Guide

Klimaschutz für Unternehmen. Konkret. Nachhaltig. Wirksam.

Bestellen Sie jetzt vor und wir liefern Ihnen den Artikel sobald er verfügbar ist.

Erscheint im April 2021, 200 Seiten, ISBN 978-3-86774-679-3

Dürren, Waldbrände und schmelzende Eiskappen: Die Klimakrise ist eine existentielle Bedrohung des menschlichen Lebens auf der Erde. Und das Klimaabkommen von Paris zeigt: Staatliches Handeln allein wird nicht ausreichen, um eine Klimakatastrophe zu verhindern.

Der Digital-Unternehmer und Mitgründer der Initiative Leaders for Climate Action, Ferry Heilemann, ist sich deshalb sicher: Unternehmer müssen ihren Beitrag zum globalen Klimaschutz leisten. Wie kann ein Unternehmen seinen Carbon Footprint messen? Wie lassen sich in kurzer Zeit CO²-Emissionen einsparen? Welche konkreten Schritte sind dafür nötig? Und wie lassen sich wirksame Allianzen zwischen Unternehmen und ihrem Umfeld bilden?

Anhand von konkreten Checklisten, praktischen Handlungsempfehlungen und Hintergrundwissen zeigt der Climate Action Guide, wie Unternehmen durch einfache Maßnahmen einen wichtigen Beitrag zum Schutz unseres Planeten leisten können – und damit auch selbst zukunftsfähig zu bleiben. Der erste Action Guide für Unternehme, die Klimaschutz jetzt konkret umsetzen wollen.

Über den Autor

Ferry Heilemann (*1986) ist Gründer, Klimaaktivist und Investor. Er gründete nach seinem Studium in 2009 gemeinsam mit seinem Bruder Fabian DailyDeal, das erste Europäische Couponing-Portal, und verkaufte es an Google. Außerdem gründete er mit Forto eine digitale Spedition, baute das Team auf über 300 Mitarbeiter aus und wechselte im Sommer 2020 in den Gesellschafterbeirat, um sich stärker auf den Kampf gegen den Klimawandel zu fokussieren. Dazu hat er die Initiative Leaders for Climate Action mitgegründet, mit dem Ziel die gesamte Digitalindustrie klimaneutral zu machen. 2020 wurde er vom Bundesverband Deutsche Startups als „Best Entrepreneur in Germany“ ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Berlin.