Direkt vom Verlag. Für Sie. Kostenlos geliefert.

*Change it! / Andri Hinnen, Gieri Hinnen

Kaufen Sie das
  • 24,00 €
100% SSL-Verschlüsselung

Andri Hinnen, Gieri Hinnen – Change it!

21 kreative Anstiftungen, die ganze Welt, jede Organisation und sogar sich selbst zu verändern

Erscheint im Februar 2022, 220 Seiten, ISBN 978-3-86774-699-1

Bestellen Sie jetzt vor und wir liefern Ihnen den Artikel sobald er verfügbar ist.

Anleitung zur persönlichen und unternehmerischen Revolution

Die Welt ist ausser Rand und Band. Globalisierung, Digitalisierung, Populismus und Pandemie haben unsere Gesellschaft polarisiert und zerklüftet. Wir leben alle in unseren eigenen Blasen, jeder will seine Geschichte durchsetzen. Haben wir verlernt, was uns wirklich weiterbringt? Das gemeinsame Erzählen der Welt. «Change it» ist mehr als ein Denkanstoss. Es ist eine Aufforderung an uns alle, Fakten, Fiktionen und alles, was dazwischen schimmert, disziplinierter, verspielter und anschlussfähiger zu verweben.

Nach «Reframe it!» kommt mit «Change it!» der zweite Band der Sensemaker-Trilogie. Es fragt: wie müssen wir unsere Geschichten und die Art wie wir sie erzählen, hinterfragen und neu denken, damit sie in unserer verwirrten Welt endlich wieder Gestaltungsräume öffnen.

Denn egal ob Klimawandel, Unternehmensstrategie oder Fitnessprogramm: Veränderung gelingt nur dann, wenn Gegenwart kollektiv verstanden und Zukunft wirksam imaginiert wird. Ein inspirierendes Buch für Manager und Policy-Maker, Lebenskünstler und Weltverbesserer, Großaktionäre und Kleinunternehmer, Lehrende und Lernende, Erzähler und Erzählte.

Über die Autoren:

Gieri Hinnen:

Dr. Gieri Hinnen hat International Affairs und Management an der Universität St. Gallen, der London School of Economics und der Schulich School of Business in Toronto studiert. Er ist Head of Labor Relations & HR Steering bei Swiss International Air Lines. Zuvor war er dort für den Bereich Strategic Communication verantwortlich. Er unterrichtet als Privatdozent an der Universität St. Gallen (HSG) Public Affairs, Complexity Communication und Sustainability Communication. Vor seiner Tätigkeit in der Luftfahrt war er unter anderem Texter in einer Werbeagentur, an einer Filmproduktion beteiligt und in der Managementberatung aktiv.

Andri Hinnen

Andri Hinnen hat International Affairs, Strategie und Internationales Management an der Universität St.Gallen studiert. Nach Stationen bei internationalen Werbeagenturen gründete er Zense – Reframing Complexity, eine Agentur, die sich der Versinn(bild)lichung komplexer Inhalte verschrieben hat und für Kunden wie SWISS, Migros, Allianz, Lufthansa oder Credit Suisse arbeitet. Neben seiner Tätigkeit für Zense ist Andri Hinnen Lehrbeauftragter an der Universität St.Gallen (HSG) und Filmschaffender. Mit dem Kinodokumentarfilm Unter Wasser Atmen gewann er 2011 den Publikumspreis des Zurich Film Festivals und war für den Prix de Soleure nominiert. Er ist Autor von »Rolf«, erschienen bei Elster&Salis, sowie verschiedener Kinderbücher.