Direkt vom Verlag. Für Sie. Kostenlos geliefert.

The Story of Pop / Karl Bruckmaier

Kaufen Sie das
  • 29,99 €
100% SSL-Verschlüsselung

The Story of Pop

Erschienen im März 2014, Leinen, gebunden, 352 Seiten

»Die Geschichte der Popmusik braucht Schurken und Helden und ein gewisses Maß an Widersprüchlichkeit, sonst könnte man auch ein Sudoku lösen.«

Córdoba im Jahre 822: An diesem Punkt vor über 1000 Jahren beginnt der renommierte Musikjournalist Karl Bruckmaier seine Reise durch die Geschichte der Popmusik. Von Bert Williams, John Hammond über Lady Gaga bis Charlie Haden: Bruckmaier sucht in den verborgensten Winkeln unserer Vergangenheit nach der Triebfeder des Kulturguts Pop und den geheimen Zusammenhängen seiner Entstehung. Dabei verzichtet der Popliterat auf eine akribische Auflistung von Faktenwissen und rückt stets den Menschen und dessen Lebensgefühl in den Vordergrund. Bruckmaiers Popgeschichte ist eine Geschichte von schwarzer und weißer Musik, von einem bestimmten Typus Mensch, seinen Lebensumständen, seinen Träumen, seinen politischen Ansichten und von seinen Unzulänglichkeiten.

Mit Abbildungen von Olaf Unverzart sowie einer musikalischen Interpretation des Buches vom deutsch-italienischen Art-Pop-Duo »Woog Riots«: Zum Download als QR-Code im Buch oder hier zum Anhören.

Mehr zum Buch

Stimmen zu "The Story of Pop"

"Ein herrliches POP Buch! Ein wirklich sagenhaft ‚frei‘ erzähltes Unternehmen, Karl Bruckmaier fasst den Leser an, nimmt ihn mit, zeigt ihm unerhörte Dinge ( z.B. die mir nur sehr vage bekannte slave trade Musikgeschichte). Es ist wirklich ganz im Sinn von Edouard Glissant ein KREOLISCHES Buch, flicht die Ströme und Strömungen lässig ineinander und hält sich nicht akademischen 'Gescheitheiten‘ auf." Hanns Zischler

Online-Leseprobe des Buchs „The Story of Pop“.

Über den Autor

Karl Bruckmaier moderiert seit vielen Jahren musikjournalistische Sendungen im Bayerischen Rundfunk (Club 16, Zündfunk, Nachtmix). Seit 1981 schreibt er Pop-Kritiken für die Süddeutsche Zeitung. In einem anderen Leben ist der Autor und Übersetzer auch noch reichlich dekorierter Hörspielregisseur, u. a. ausgezeichnet mit dem Hörspielpreis der Kriegsblinden und dem Deutschen Hörbuchpreis.