Direkt vom Verlag. Für Sie. Kostenlos geliefert.

Welt mit Zukunft / Franz J. Radermacher, Bert Beyers

SKU: 9783867741118

Kaufen Sie das
  • 19,90 € EUR
100% SSL-Verschlüsselung
  • Visa
  • MasterCard
  • American Express
  • PayPal

Welt mit Zukunft

Die ökosoziale Perspektive

Erschienen im April 2011, 398 Seiten

Der Mensch ist ein Erfolgsmodell. Seit dem Abwandern der ersten Hominiden aus Afrika hat er sich als `Superorganismus´ über den ganzen Globus ausgebreitet. Damit stößt er heute beinahe überall an seine Grenzen.

Die Weltfinanzmarktkrise ist ein Beispiel dafür, was noch alles kommen kann. Die Autoren sehen einen fundamentalen Wandel voraus und plädieren daher für ein zukunftsfähiges Programm: eine erweiterte ökosoziale Marktwirtschaft und einen Global Marshall Plan - ökosozial statt marktradikal.

Über die Autoren

Franz Josef Radermacher ist Mathematiker und Wirtschaftswissenschaftler. Er ist Professor für Datenbanken und Künstliche Intelligenz in Ulm und Preisträger des Robert-Jungk-Preises 2005. Er ist Autor von Balance oder Zerstörung (2002) und ein international gefragter Redner.

Bert Beyers, geboren 1956, studierte Philosophie, Germanistik und Kunstgeschichte. Er ist Redakteur beim Norddeutschen Rundfunk in Hamburg. Zuletzt veröffentlichte er Der Ecologiacal Footprint - Die Welt neu vermessen (2010).