Direkt vom Verlag. Für Sie. Kostenlos geliefert.

*Zukunftsfest/ Harald Christ (E-Book)

Sie erhalten 1 EPUB

Kaufen Sie das
  • 16,99 €
100% SSL-Verschlüsselung

Harald Christ – Zukunftsfest

Wie wir die Chancen der 20er-Jahre nutzen müssen

Erschienen am 29. April 2022, ISBN: 9783867747288, 180 Seiten

„„Zukunftsfest“. Sein Buch weckt Sympathie. Es hat Gewicht, weil es eben nicht die Erörterung akademischer Theorien versucht, sondern praxisnahe Beobachtungen und Erkenntnisse sammelt mit der Empathie eines Verteidigers bedrohter Arten.“ Bodo Hambach, Handelsblatt 01.04.2022

Jetzt geht’s ums Ganze: Wer den weltweiten Wettbewerb um die Bildung verliert, setzt die Zukunft des Landes, den Wohlstand und die Finanzierbarkeit der sozialen Marktwirtschaft aufs Spiel. Einer der wichtigsten Unternehmer im politischen Berlin fordert deshalb einen gigantischen Bildungsaufbruch. Ohne Schönfärberei. Harald Christ ist einer der bestvernetzten Unternehmer im politischen Herzen der Republik. Während der Koalitionsverhandlungen zur Ampel war er sogar der einzige Nicht-Berufspolitiker. Der Bundesschatzmeister der FDP meldet sich jetzt kritisch zu Wort. Er fordert einen mächtigen Pakt zwischen Wirtschaft und Politik. Raus aus der jeweiligen Komfortzone. Hinein in die Kampfzonen um die wirtschaftliche Zukunft Deutschlands und Europas. Harald Christ kennt beide Welten aus dem Eff-Eff. Er ist Unternehmer, Politiker, Hochschuldozent, der seine Karriere aus einfachen Verhältnissen gestartet hat und zunächst in der SPD seine politische Heimat fand. Dieses Buch ist ein politisches Unternehmerbuch. Christ mischt sich ein, Christ argumentiert als Unternehmer für Unternehmer, Christ sorgt sich um die Zukunft des Landes. Vor allem um die Bildungschancen. Messerscharf seziert er den Abwärtstrend im internationalen Vergleich, das Abrutschen ins Mittelfeld innovativer Leistungsfähigkeit. Es brauche vor allem mutige Unternehmer, so Christ, welche die Abwärtsspirale zu drehen beginnen. Und keine längeren ideologischen Debatten, die Stillstand bedeuten und Deutschland im internationalen Wettbewerb immer weiter den Anschluss verlieren lassen.

Über den Autor

Harald Christ ist erfolgreicher Unternehmer, langjähriger Top-Manager in der Finanzwirtschaft und gesellschaftlich engagierter Stifter. An der Schnittstelle von Politik und Wirtschaft wirbt er für eine neue Aufbruchserzählung, die Deutschland für die Herausforderungen der 2020er-Jahre wappnen soll. Er setzt sowohl auf die Innovationskraft und den Gestaltungswillen des deutschen Mittelstandes als auch auf das bildungspolitische Aufstiegsversprechen, das unseren Wohlstand langfristig sichert.